Computergestütztes Lernen für Asylbewerber und Flüchtlinge

Asylplus e.V. mit Jurypreis ausgezeichnet

Am 2. Februar 2017 wurde das Projekt "Computergestütztes Lernen für Asylbewerber und Flüchtlinge" des Asylpus e.V. bei dem Wettbewerb „Werte-Botschafter“ der Sparda-Bank München in der Kategorie Solidarität/ Menschenwürde/ Tierschutz  mit 4.000 Euro prämiert.

DANKE an ALLE Ehrenamtliche im Verein, in der Münchner Stadtbibliothek und in den Lernzentren.

Mehr lesen auf der Seite von werte-botschafter.de
Hier finden Sie die Bilder von der Prämierungsfeier
Und hier geht zum prämierten Projekt